Video – Ballonfahren in Filzmoos

Erleben Sie die Magie der Filzmoos Ballonwochen im Januar

Inhalt

Ballonfahren in Filzmoos

Die Ballonwochen in Filzmoos sind ein jährliches Highlight, das jeden Januar stattfindet und Besucher aus aller Welt anzieht. Während dieser Zeit können Sie die beeindruckenden Starts von ungefähr 45 Heißluftballonen täglich miterleben. Ein wesentlicher Bestandteil der Veranstaltung sind die spannenden Wettbewerbe der Ballonteams, die sich in Disziplinen wie Weitstreckenfahrt, Punktlandung und dem Fly In messen.

Ein besonderes Erlebnis bietet das Ballonglühen in der Nacht der Ballone, ein eindrucksvolles Schauspiel, das den Himmel erleuchtet und Besucher in seinen Bann zieht.

Nicht zu vergessen sind die Passagierfahrten im Heißluftballon, die Teilnehmern eine atemberaubende Aussicht über die malerische Landschaft von Filzmoos und das Dachsteinmassiv bieten. Diese rund zweistündigen Fahrten können, unter idealen Bedingungen, eine Sichtweite von mehreren hundert Kilometern ermöglichen.

Neue Passagiere erleben eine besondere Zeremonie, bei der sie nach alter Ballonfahrer-Tradition in den „Adelsstand erhoben“ und getauft werden, ein unvergesslicher Moment für jeden Erstfahrer.

Ähnliche Beiträge

Sanfte Berglandschaft beim Wandern, Blick auf Tauern

Wandern und Radfahren am Roßbrand in Filzmoos

Lesezeit: 2:11 Minuten

Der Rossbrand ist ein beeindruckender Berg am nordöstlichen Rand der Salzburger Schieferalpen. Mit einer Höhe von 1.768 Metern bietet er ein atemberaubendes 360° Panorama auf nahezu 150 Alpengipfel, darunter der…

Weiter
Rossbrand Skipiste mit Dachstein

Frühlingsschifahren in Filzmoos

Lesezeit: 2:45 Minuten

Wer sagt, dass die Skier im Frühling schon im Keller verstaubt sein müssen? Filzmoos belehrt uns eines Besseren! Mit längeren Tagen und dem Sonnenschein, der für eine Extraportion Glück sorgt,…

Weiter
Ski Alpin Weltcup

Ski Alpin Weltcup Veranstaltung in der Nähe von Filzmoos

Lesezeit: 0:15 Minuten

Entdecken Sie die Highlights des Weltcup-Ski-Events in Flachau, aufgenommen im Januar.

Weiter